Anmelden

x
SSL Secured Login Gesicherte Übertragung
  • Noch nicht registriert? Per E-Mail oder Facebook!
  • * Pflichtfelder
BRANCHEN-EINTRAG

Schütz Reisedienst GmbH

  • Reisebüro
Westenhellweg 86 -88
44137 Dortmund (Mitte)
Telefonnummer (0231) 53...
Fax (0231) 53...
E-Mail

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bereits über die Reise eine Beurteilung vom Bus-Fahrer erhalten und auch ausgefüllt, vielleicht haben Sie gar kein Interesse daran oder aber Sie haben sie nicht bekommen. Deshalb möchte ich Ihnen doch noch mal schreiben, was uns gestört hat. Wir haben uns für Schütz-Reisen entschieden, wegen der Zwischenübernachtung und um auch etwas von Österreich zusehen, denn die meisten Reiseveranstalter fahren an einem Tag durch, das wollten wir nicht. Schon bei der Reiseanmeldung konnte man uns nicht sagen, wann wir von Dortmund losfahren werden, dann kam kurz vorher der Bescheid, 10.00 Uhr von Lichtendorf, dann hat sich alles dermaßen verzögert, weil der Bus aus dem Emsland mit Verspätung an kam , dann Fahrerwechsel, Gepäck einladen usw. , so wir fuhren dann mit deutlicher Verspätung ab. Sind dann schließlich um 23.30 Uhr im Hotel (was ganz toll war) angekommen. Gleich nach dem Frühstück ging es weiter, blieb keine Zeit um was von dem schönen Ort zu sehen. Am frühen Nachmittag sind wir dann in Porec in einem sehr, schönen, sauberen Hotel angekommen, das hat uns dann erst mal freudig gestimmt und das herrliche Wetter dazu auch. Dann zu den Ausflügen vor Ort, die sehr kurz und schlecht beschrieben waren.. Bei der Inselrundfahrt hatten wir 2 Stunden in Rovinj Aufenthalt und bei der Schifffahrt Limski-Kanal auch nochmal, also doppelt gemoppelt. In Pula hatten wir eine Reiseleitung die nur etwas das Amphitheater erklärte und uns dann alleine ließ. Am Rückreisetag sind wir dann nach dem Frühstück losgefahren und waren dann in einem heruntergekommenen, äußerst, hässlichen Hotel untergebracht, der Ort war auch nicht sehr schön und es war überhaupt nichts los. Am anderen Morgen sind wir dann nach einem einfachen Frühstück schon um 7 Uhr in Richtung Heimat gefahren, was jeder übrigens bemängelt hat. Zum Bistro-Bus möchte ich noch sagen, es ist zwar nett mal da unten zu sitzen um eine Tasse Kaffee oder ein Glas Bier zu trinken, aber die Essensgerüchte (z.B.Sauerkraut, Gulasch)ziehen durch den ganzen Bus, das ist nicht so toll. Wir und auch einige Mitreisende wollten auch etwas Radio oder Musik hören, das hat der Fahrer total ignoriert, weil es auch immer ein paar gibt, die das nicht wollen, zum Kompromiss war der von sich sehr eingenommene Fahrer auch nicht bereit. 1 Stunde mit Radio, eine Stunde ohne, wäre er doch jedem Gerecht geworden, denn bekanntlich geht doch mit Musik alles besser. Fazit, nie wieder mit dem Bus oder mit Schütz Reisen? Mit freundlichen Grüßen Ingrid Schneidermann Busreise nach Kroatien - Porec vom 3.10.- 12.10.2014

Fahrt Dortmund-Dresden über Osnabrück (darauf wurde bei der Buchung nicht hingewiesen)! Umsteigen auf Fremdbus! Lange Wartezeit in O! Kaum Informationen vom Fahrer! Fahrzeit über 10 h! Preis mit Fahrt Elbsandsteingebirge 324€! Vergleichbare Fahrt (ohne Taxizubringung) bei anderem Anbie- ter für 239€!

Ich wollte nach Albanien, dafür bin ich zu Schütz Reisedienst gegangen und habe mich dort umgesehen. Ein sehr netter Reisebürokaufmann hatte mir dort mehrere Angebote ausgedruckt und mich sehr gut beraten. Ich habe mir dann ein Ziel ausgesucht und bin mit dem Service dort sehr zufrieden. Das Ambiente des Reisebüros ist sehr sauber und gepflegt. Es macht einen sehr guten Eindruck. Ich werde wieder dort hin gehen.

Alle Bewertungen anzeigen  

3 Bewertungen

3 Bewertungen & Erfahrungen zu Schütz Reisedienst GmbH
16.01.2015

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bereits über die Reise eine Beurteilung vom Bus-Fahrer erhalten und auch ausgefüllt, vielleicht haben Sie gar kein Interesse daran oder aber Sie haben sie nicht bekommen. Deshalb möchte ich Ihnen doch noch mal schreiben, was uns gestört hat. Wir haben uns für Schütz-Reisen entschieden, wegen der Zwischenübernachtung und um auch etwas von Österreich zusehen, denn die meisten Reiseveranstalter fahren an einem Tag durch, das wollten wir nicht. Schon bei der Reiseanmeldung konnte man uns nicht sagen, wann wir von Dortmund losfahren werden, dann kam kurz vorher der Bescheid, 10.00 Uhr von Lichtendorf, dann hat sich alles dermaßen verzögert, weil der Bus aus dem Emsland mit Verspätung an kam , dann Fahrerwechsel, Gepäck einladen usw. , so wir fuhren dann mit deutlicher Verspätung ab. Sind dann schließlich um 23.30 Uhr im Hotel (was ganz toll war) angekommen. Gleich nach dem Frühstück ging es weiter, blieb keine Zeit um was von dem schönen Ort zu sehen. Am frühen Nachmittag sind wir dann in Porec in einem sehr, schönen, sauberen Hotel angekommen, das hat uns dann erst mal freudig gestimmt und das herrliche Wetter dazu auch. Dann zu den Ausflügen vor Ort, die sehr kurz und schlecht beschrieben waren.. Bei der Inselrundfahrt hatten wir 2 Stunden in Rovinj Aufenthalt und bei der Schifffahrt Limski-Kanal auch nochmal, also doppelt gemoppelt. In Pula hatten wir eine Reiseleitung die nur etwas das Amphitheater erklärte und uns dann alleine ließ. Am Rückreisetag sind wir dann nach dem Frühstück losgefahren und waren dann in einem heruntergekommenen, äußerst, hässlichen Hotel untergebracht, der Ort war auch nicht sehr schön und es war überhaupt nichts los. Am anderen Morgen sind wir dann nach einem einfachen Frühstück schon um 7 Uhr in Richtung Heimat gefahren, was jeder übrigens bemängelt hat. Zum Bistro-Bus möchte ich noch sagen, es ist zwar nett mal da unten zu sitzen um eine Tasse Kaffee oder ein Glas Bier zu trinken, aber die Essensgerüchte (z.B.Sauerkraut, Gulasch)ziehen durch den ganzen Bus, das ist nicht so toll. Wir und auch einige Mitreisende wollten auch etwas Radio oder Musik hören, das hat der Fahrer total ignoriert, weil es auch immer ein paar gibt, die das nicht wollen, zum Kompromiss war der von sich sehr eingenommene Fahrer auch nicht bereit. 1 Stunde mit Radio, eine Stunde ohne, wäre er doch jedem Gerecht geworden, denn bekanntlich geht doch mit Musik alles besser. Fazit, nie wieder mit dem Bus oder mit Schütz Reisen? Mit freundlichen Grüßen Ingrid Schneidermann Busreise nach Kroatien - Porec vom 3.10.- 12.10.2014

10.10.2012

Fahrt Dortmund-Dresden über Osnabrück (darauf wurde bei der Buchung nicht hingewiesen)! Umsteigen auf Fremdbus! Lange Wartezeit in O! Kaum Informationen vom Fahrer! Fahrzeit über 10 h! Preis mit Fahrt Elbsandsteingebirge 324€! Vergleichbare Fahrt (ohne Taxizubringung) bei anderem Anbie- ter für 239€!

05.06.2012

Ich wollte nach Albanien, dafür bin ich zu Schütz Reisedienst gegangen und habe mich dort umgesehen. Ein sehr netter Reisebürokaufmann hatte mir dort mehrere Angebote ausgedruckt und mich sehr gut beraten. Ich habe mir dann ein Ziel ausgesucht und bin mit dem Service dort sehr zufrieden. Das Ambiente des Reisebüros ist sehr sauber und gepflegt. Es macht einen sehr guten Eindruck. Ich werde wieder dort hin gehen.

Bewertung verfassen

x
  • Schütz Reisedienst GmbH in Dortmund wurde aktualisiert am: 02.04.2015
 
 

Reisebüro

Rodenbergstr. 59

44287 Dortmund (Aplerbeck)

(0231) 42...
Kontakt anzeigen! Enthält: Telefonnummer, Fax, Website, E-mail

Top Treffer in 20 bis 100 km

 
Gratis! Ihre Firma eintragen
X <